.

BEWI DOG LAC Welpenmilch

ALLEINFUTTERMITTEL FÜR HUNDE 

BEWI DOG® LAC Welpenmilch
Artikelname
Artikel
Verfüg-
barkeit
Einkaufs-
preis
BEWI DOG LAC Welpenmilch, 500g
BEWI DOG LAC Welpenmilch, 500g
Verpackungseinheit: Dose
Zusammensetzung: Protein 23,0 %; Fettgehalt 18,0 %; Rohfaser 0,2 %; Rohasche 6,5 %; Calcium 1,0 %; Phosphor 0,8 %
Analyse: Milch- und Molkereierzeugnisse, Öle und Fette, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe
Zusatzstoffe je Kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg):
Vitamin A 48.000 I.E.; Vitamin D3 4.800 I.E.; Vitamin E 500 mg; Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 16 mg; Eisen (als Glycin-Eisenchelat, Hydrat) 45 mg; Mangan (als Mangan-II-Sulfat) 46 mg; Zink (als Zink-Sulfat) 62 mg; Jod (als Calcium-Jodat) 0,8 mg; Selen (als Natrium-Selenit) 0,4 mg
Fütterungsempfehlung: Der Tagesbedarf der Welpen liegt bei etwa 15 g BEWI DOG®-Welpenmilch Tränke pro 100 g Körpergewicht (bei 1 kg Körpergewicht 150 g Tränke verabreichen).

BEWI DOG®-Welpenmilch wird mit warmem Wasser (60° C) im Verhältnis 1:2 angerührt (z. B. 50 g BEWI DOG®-Welpenmilch mit 100 g Wasser = 150 g Tränke). Pulver in das Wasser geben (nicht umgekehrt). Anfangs 5-6 mal, später 3 mal pro Tag füttern.
502049

BEWI DOG LAC Welpenmilch, 2,5kg
BEWI DOG LAC Welpenmilch, 2,5kg
Verpackungseinheit: Eimer
Zusammensetzung: Protein 23,0 %; Fettgehalt 18,0 %; Rohfaser 0,2 %; Rohasche 6,5 %; Calcium 1,0 %; Phosphor 0,8 %
Analyse: Milch- und Molkereierzeugnisse, Öle und Fette, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe
Zusatzstoffe je Kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg):
Vitamin A 48.000 I.E.; Vitamin D3 4.800 I.E.; Vitamin E 500 mg; Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 16 mg; Eisen (als Glycin-Eisenchelat, Hydrat) 45 mg; Mangan (als Mangan-II-Sulfat) 46 mg; Zink (als Zink-Sulfat) 62 mg; Jod (als Calcium-Jodat) 0,8 mg; Selen (als Natrium-Selenit) 0,4 mg
Fütterungsempfehlung: Der Tagesbedarf der Welpen liegt bei etwa 15 g BEWI DOG®-Welpenmilch Tränke pro 100 g Körpergewicht (bei 1 kg Körpergewicht 150 g Tränke verabreichen).

BEWI DOG®-Welpenmilch wird mit warmem Wasser (60° C) im Verhältnis 1:2 angerührt (z. B. 50 g BEWI DOG®-Welpenmilch mit 100 g Wasser = 150 g Tränke). Pulver in das Wasser geben (nicht umgekehrt). Anfangs 5-6 mal, später 3 mal pro Tag füttern.
502015

Bereits die ersten Lebenstage sind bedeutend für die gesunde und prächtige Entwicklung Ihres Welpen. BEWI DOG® Welpenmilch ist ein Milchersatz und insbesondere bei der mutterlosen Aufzucht und bei unzureichender Milchmenge der Hündin bis ca. zur 10. Lebenswoche anzuwenden. Saugwelpen besitzen in ihren ersten Lebensmonaten nicht die Fähigkeit, bestimmte Vitamine zu speichern.

BEWI DOG® Welpenmilch gleicht dieses Defizit durch einen besonders hohen Vitamin A-, E-, und D3-Gehalt aus. BEWI DOG® Welpenmilch ist leicht verdaulich und enthält keine künstlichen Farb- und Geschmacksstoffe.

BEWI DOG Welpenmilch ist der perfekte Start ins Leben.

Einsatzschwerpunkte
- mutterlose Aufzucht
- Beifütterung der Welpen bei Milchmangel der Hündin

Produktkennzeichen
- reich an Mineralstoffen
- angepaßt an die natürliche Zusammensetzung der Hundemilch
- gleicht Defizite der Welpen gezielt aus (Vitaminierung, Mineralstoffe)

Der Tagesbedarf der Welpen liegt bei etwa 15 g BEWI DOG®-Welpenmilch Tränke pro 100 g Körpergewicht (bei 1 kg Körpergewicht 150 g Tränke verabreichen). <br><br>BEWI DOG®-Welpenmilch wird mit warmem Wasser (60° C) im Verhältnis 1:2 angerührt (z. B. 50 g BEWI DOG®-Welpenmilch mit 100 g Wasser = 150 g Tränke). Pulver in das Wasser geben (nicht umgekehrt). Anfangs 5-6 mal, später 3 mal pro Tag füttern.

Zusammensetzung

Protein 23,0 %; Fettgehalt 18,0 %; Rohfaser 0,2 %; Rohasche 6,5 %; Calcium 1,0 %; Phosphor 0,8 %

Analytische Bestandteile

Milch- und Molkereierzeugnisse, Öle und Fette, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe

Zusatzstoffe je Kg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg):
Vitamin A 48.000 I.E.; Vitamin D3 4.800 I.E.; Vitamin E 500 mg; Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 16 mg; Eisen (als Glycin-Eisenchelat, Hydrat) 45 mg; Mangan (als Mangan-II-Sulfat) 46 mg; Zink (als Zink-Sulfat) 62 mg; Jod (als Calcium-Jodat) 0,8 mg; Selen (als Natrium-Selenit) 0,4 mg